-> zum Probenähen-Newsletter anmelden

ProbenähenMein Freiwilligenheer an Probenäherinnen braucht immer wieder Zuwachs. Die Voraussetzungen für die ehrenvolle Aufnahme ins Heer sind:

  • Verschwiegenheit und Geheimnistuerei, bis das Projekt veröffentlicht ist.
  • Gelassenheit, wenn beim Probenähen etwas im Schnitt nicht stimmt oder in der Nähanleitung unklar ist. Wohlwollen in der Art, mir dies mitzuteilen.
  • Selbsteinschätzung, realistische, der eigenen  Nähkünste (Anfänger, Anfänger mit Vorkenntnissen, Mittelstufe).
  • Gnadenlosigkeit beim Maßnehmen. Die eigenen Maße so messen, dass problemlos ein- und ausgeatmet werden kann und ungeachtet der Diät, die nächsten Monat tolle Erfolge bringen wird. Die Größe passend zu den aktuellen Maßen (siehe Größentabelle) verwenden.
  • Zuverlässigkeit und Termintreue, genügend Zeit, ein Schnittmuster innerhalb von 14 Tagen zu testen und schöne Fotos zu machen (so schön es halt geht). Mir samt den Fotos ein kurzes Feedback zu Passform und Nähanleitung zu geben. Die Fotos werden hier im Blog veröffentlicht. Falls ein Blog vorhanden ist: Eigene Blogeinträge werden verlinkt.

Im Probennähen-Newsletter verschicke ich Kurzinfos

  • was genäht werden soll (z.B. knielanges Kleid mit Abnähern ohne Reißverschluss)
  • welchen Schwierigkeitsgrad das jeweilige Teil hat (Anfänger bis Mittelstufe)
  • welche Größen genäht werden sollen.

Wer Interesse, Zeit und Lust hat, sowie über die obengenannten Tugenden verfügt, kann sich bei mir melden und muss beim ersten Mal ein Ausfrage-Plauderstündchen über sich ergehen lassen. Da möchte ich allerlei wissen (diese Daten werden alle vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht, ich weiß halt gerne, in welche Hände ich ich meine Schnittbabies gebe):

  • Name (Vor und Nach), Adresse (Email), evt. Blog-Adresse und Facebook-Name, wenn vorhanden
  • Größe (siehe Größentabelle)
  • Näherfahrung (Anfänger sind willkommen, auch Probenäherinnen anderer Labels)
  • und überhaupt, was dich außer Nähen noch interessiert
  • wenn du keinen Blog hast, bitte ein Foto von dir in der Art, wie du deine Probenähfotos auch schicken würdest (Hintergrund etc.)

Wie gehts dann weiter:

  • Du erhältst einen Link und ein Passwort zum Schnittmuster samt Nähanleitung per Email
  • Wer mitmacht, das wird auf der Aufruf-Seite veröffentlicht
  • Innerhalb der nächsten 14 Tage nähst du das Modell und lädst Fotos vom angezogenen Modell, evt. auch Detailfotos hoch. Sowie einem kleinen Feedback zu Passform und Nähanleitung. Es gibt eine interne Seite für allerlei Fragen und eine Probenähseite, die später veröffentlicht wird. Du entscheidest, welche Bilder/Kommentare veröffentlicht werden.
  • Ab einem gewissen Stichtag kannst du dies gerne in deinem Blog veröffentlichen.

I WANT YOU: -> zum Probenähen-Newsletter anmelden

 

47 Antworten

  1. Maria von Zaubernaht
    | Antworten

    Liebe Stefanie, gerne würde ich noch in den Topf hüpfen. 🙂
    Ich trage eine XS, nähe seit ca. 1,5Jahren und habe mich von Kleidung über verschiedenste Dinge aus Webware gearbeitet.
    Ich bin auf Facebook vertreten, habe Probenäherfahrung und bin voller Tatendrang 🙂
    Darf ich oben dem Link zum Formular folgen? 🙂

    Beste Grüße Maria ♥

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      liebe maria,
      das wichtigste: trag dich zum freiwilligen-newsletter ein, dann bekommst du mit, was als nächstes genäht wird. wenn es dir zusagt, vom modell und zeiltich, dann schick mit einfach das formular (das ist im newsletter immer nochmal dabei), danach los ich immer aus. beste grüße von
      stefanie

      • Maria von Zaubernaht
        | Antworten

        HI stefanie, danke für deine Antwort.
        Ich habe die Anmeldung bereits abgeschickt. Allerdings bekomme ich keine Email mit dem Link. Spam habe ich geprüft.

        Beste Grüße Maria

        • Maria von Zaubernaht
          | Antworten

          EDIT: Hat alles geklappt! 🙂 Vielleicht bis bald

  2. Ingrid Conrad
    | Antworten

    Hallo Stefanie,

    ich habe durch ein Posting in Facebook hierher gefunden. Die Nähmaschine war schon in meiner Jugendzeit eine gute Freundin, ruhte dann einige Zeit und freut sich seit Anfang 2014 wieder über häufigen Einsatz. Früher wurden vor allem die Kinder benäht, heute entsteht das Meiste für mich selber oder auch meinen Mann. Da wir gerne im Partnerlook unser Hobby ausüben, bleibt ja kaum eine andere Möglichkeit, als selber zu nähen. Bei meinem ersten Probenähen habe ich mich infiziert, die Lust dazu lässt mich nicht mehr los!
    Ich muss ja hier nicht alles erzählen, wenn du noch jemand für ca 40/42 brauchst, wirst du dich melden.
    Für den Newletter habe ich mich bereits angemeldet.

    Liebe Grüße Ingrid

  3. Britta
    | Antworten

    huhu auch ich würde gerne für dich probenähen, wenn es noch passt…..sonst gern beim nächsten Mal!Lg Britta

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Hallo Britta, trag dich einfach in den Probende-Newsletter ein, dann erfährst du, wenns etwas neues gibt! Beste Grüße von Stefanie

  4. Gabriele Bauer
    | Antworten

    Liebe Stefanie,
    ich würde gerne für Dich probenähen und damit auch endlich wieder mal was für mich nähen.
    Kurz zu meiner Person, ich nähe seit bald 30 Jahren und in letzter Zeit überwiegend Kinderbekleidung, die ich auf Märkten verkaufe. Dein Aufruf hat mich aus 2 Gründen angesprochen. Ich kann mir mal was Gutes tun und ein schönes Teil für mich nähen. Und endlich gibt es mal eine große Größe zu nähen. Ich habe nämlich ca. Gr. 52 und da sind schöne Schnitte rar. Fotos kann ich mit meiner Spiegelreflexkamera auch gut machen, die brauche ich für meine Kindersachen auch immer wieder. Ich würde mich über Deinen Anruf oder Email zum Ausfragen freuen.
    Liebe Grüße
    Gabi

  5. 0112akk
    | Antworten

    Liebe Stefanie,

    auch ich wäre gerne als Probenäherin dabei (ich hoffe es ist immer noch nicht zu spät 😉 ? ). Bzgl. der Fragen: Gerne beantworte ich sie Dir alle!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dich meldest.
    Viele herzliche Grüße!

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Hallo liebe Frau Unbekannt!
      Beim Probenähen hat sich bereits eine kleine Truppe entwickelt, nichts desto trotz brauche ich immer Neulinge, da es meist Schnittmuster für Anfänger sind. Besonders gute Chancen hast du mit einer “Randgröße”, wie XS oder 2XL. Und was wir auch festgestellt haben: Sehr praktisch ist ein Facebook-Account, weil wir mittlerweile viel über “geheime” Gruppen abwickeln. (Ich weiß, Facebook und geheim. Aber mir ist noch keine bessere Gruppenfunktion über den Weg gelaufen. Wenn jemand eine weiß: Ganz schnell her damit!)

      • 0112akk
        | Antworten

        Liebe Stefanie,

        ich habe Dir grad eine Mail geschickt. Viele liebe Grüße!

  6. Sandra
    | Antworten

    Ich würde ja auch gerne mit nähen, bin aber zu spät, oder??? Habe mich mal in den Newsletter mit eingetragen… beantorte auch sehr gerne alle deine Fragen.

    LG Sandra

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Liebe Sandra,
      ein zu spät gibt es nie. Demnächst schick ich ein paar Modelle wieder im Newsletter herum … liebe Grüße von Stefanie

  7. Claudia
    | Antworten

    Hallo,
    soeben habe ich eine Dinah nach deinem Schnitt genäht und bin begeistert !!
    Gern würde auch ich ins Probenähteam huschen.
    Trage in Hosen Gr. 42/44 (die Dinah in L ist reichlich, was auch am Stoff liegen könnte) Oberteile müssen 46/48 sein.
    Bin Mittelmaß im Nähen, denke ich. Da meine Mädels (10+14 Jahre) allenfalls noch
    Leggings oder Schlafanzüge akzeptieren, nähe ich in letzter Zeit verstärkt für mich.
    Einen Blog habe ich, aber der kümmert zugegebener Maßen vor sich hin. Sitze beruflich schon zuviel am Laptop.
    Freue mich ggf. aufs “Ausquetschen”

  8. Stefanie
    | Antworten

    Ich weiss, es ist schon ein halbes Jahr her seit deinem Aufruf… aber auch ich hätte intresse. 2 Jahre Näh-Erfahrung ist vorhanden, auch hab ich schon probegenäht! Hab mich ebenfalls schon für den Newsletter eingetragen und freu mich!

  9. Nadja S.
    | Antworten

    Huhu,
    hab grad deinen Blog gefunden und mitbekommen, dass du Probenäherinnen suchst. Hiermit bewerbe ich mich dafür. Hab mich auch schon für deinen Newsletter angemeldet.
    Ich bin 28, verheiratet und hab 3 Kinder. Bin Nähprofi, also mit Ausbildung und würde mich sehr freuen, zu deinem Team zu gehören.

  10. […] Probenähen […]

  11. Sabrina H.
    | Antworten

    Hallo Stefanie,

    ich habe gerade Deinen Probenähnewsletter abonniert, und würde mich sehr gerne für Dein Probenähteam bewerben!
    Einschätzen würde ich mich als Anfängerin mit Vorkenntnissen, ich nähe seit etwas über einem Jahr fast jeden Tag und vor drei Wochen habe ich mir meinen eigenen kleinen Blog eingerichtet.
    Hauptsächlich benähe ich meine kleine Tochter, allerdings kommt auch hin und wieder was für mich dabei heraus, neben Kleidung nähe ich auch gerne Taschen.
    Nach der Größentabelle bewege ich mich zwischen L und XL, untenrum ist es eher XL als oben 😉

    Außer Nähen gibt es noch ein zweites großes Hobby, welches mich schon ein paar Jährchen länger begleitet; nämlich die Musik, die ich ausgesprochen gern selber mache aber auch höre.

    So, und jetzt lass bitte meine Infos auf Dich wirken und ich freu mich einfach mal auf alles weitere was evtl. auf mich zukommt 🙂

    Liebste Grüße,
    Sabrina H.

  12. Judith
    | Antworten

    Hallo Stefanie,

    ich nähe auch sehr gerne mit. Dein LUCY-Schnittmuster hat mich nämlich am Wochenende aus einer Nähflaute geholt und mir ein superschönes Kleid beschert, was mich richtig glücklich macht. 🙂
    War im Nullkommanix fertig, auch der Kniffelkragen ist direkt gelungen und es ist echt ein Schätzchen geworden.

    Jetzt bin ich Dein Fan und nähe gerne bis zur Mittelstufe mit und zwar in Größe XXL.

  13. Corinna Borg
    | Antworten

    Hallo Stefanie, ich würde mich sehr freuen für Dich als Probenäherin tätig zu sein. Bisher habe ich überwiegend Taschen und Accessoires genäht – jetzt aber möchte ich mich doch mehr um die Kleidung kümmern. Eine blutige Anfängerin bin ich in Sachen Nähen nicht – aber in Sachen “Kleidung nähen” bin ich noch nicht so weit vorgedrungen.

    Freue mich von Dir zu hören.

    Gruß
    Corinna

  14. Susanne
    | Antworten

    Hallo Stefanie,
    ich bin absolute Anfängerin – einen ersten Rock habe ich aber schon erfolgreich fertig gestellt *stolz* 🙂
    Und ich bin absolut begeistert vom nähen, daher will ich nun richtig durchstarten… Allerdings habe ich noch keinen Blog und eigentlich hatte ich auch nicht vor einen zu erstellen. Wenn das ein Hindernisgrund – schade! Sonst würde ich wirklich gerne Deine Schnitte auf “Anfängertauglichkeit” prüfen 😉
    Größentechnisch ordne ich mich zwischen L und XXL ein, da müsste ich dann nochmal genau nachmessen.
    Ich meld mich mal zum Newsletter an.
    Liebe Grüße
    Susanne

  15. Fenna
    | Antworten

    Liebe Stefanie
    Ich habe dich ebenfalls über DaWanda gefunden und wäre sehr glücklich, für dich Probenähen zu dürfen 🙂 Ich habe mich jetzt für den Newsletter angemeldet. Meldest du dich wegen des Ausfrageplauderstündchens? Ich erzähl dir natürlich gerne von mir (schriftlich und mündlich^^).
    Liebe Grüsse
    Fenna

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Liebe Fenna, danke für dein Interesse! Mein Ausfragestündchen ist nur klein, das sind die Fragen am Ende des Posts … Liebe Grüße von Stefanie

  16. Mara Albrecht
    | Antworten

    Hallo Stefanie!

    Ich habe gerade schon auf deinen Aufruf bei Dawanda geantwortet, aber hier jetzt auch noch einmal!

    Ich würde mich sehr gerne zum Probenähen anmelden 🙂 Bin jetzt seit einem Jahr dabei und nähe mit Spaß für Freunde und Familie.
    Für den Newsletter habe ich mich gerade eingetragen und würde mich über Schnitte zum Probenähen freuen!!!

    Liebe Grüße
    Mara

    albrecht.mara@web.de

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Hallo Mara, danke für dein Interesse! Das nächste Probenähen kommt bestimmt! Schöne Grüße von Stefanie

  17. Miriam
    | Antworten

    Huhu Stefanie,
    ich würde super gerne Probenäherin werden! Zeit und Geduld sind ebenso wie Spaß am Nähen, Ehrgeiz und Zuverlässigkeit bei mir vorhanden. Ich gehöre (noch!) zu den Anfängern mit ein wenig Näherfahrung und habe die Einstellung: “Man wächst mit seinen Aufgaben” 😉 . Leider habe ich keinen Blog, in dem Du meine bisherigen Werke bestaunen könntest … Ich würde mich sehr über Deine Fragestunde freuen und natürlich noch mehr über eine Zusammenarbeit…
    Ganz liebe Grüße Miriam

  18. kristina
    | Antworten

    Hallo Stefanie,
    ich würde mich auch noch gerne für dein Probenähteam bewerben, falls du noch nicht genug hast!
    Gerade habe ich deine Tunika “Goodie” hier liegen. Und werde mich mit ihr in den nächsten Tagen auseinander setzen! Ich freue mich schon sehr darauf!
    Ich nähe schon eine ganze weile, hauptsächlich für mich und meine beiden Mädels, selten auch mal für meinen Mann.
    Nach deiner Tabelle müßte ich in M passen. Ich werde es ja bei der Tunika sehen.
    Probenäherfahrung habe ich auch schon, sowie auch einen Blog. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbeischauen magst!
    Liebe Grüße
    Kristina

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Liebe Kristine, du bist ja sehr fleißig in deinem Blog.
      Hast du dich schon zum Probejähen-Newsletter angemeldet? Da verschicke ich immer die neuesten Modelle.
      Schöne Grüße von
      Stefanie

      • kristina
        | Antworten

        Hallo Stefanie,
        ja, ich hatte mich direkt im Newsletter eingetragen!
        Da warte ich jetzt einfach mal auf News von dir!
        Liebe Grüße
        Kristina

  19. Marion
    | Antworten

    Hallo liebe Stefanie,
    ich würde mich sehr gerne für Dein Probenähteam bewerben, bin 40+, verheiratet, 2 Kinder. Falle lt. deiner Grössentabelle eher in XXL hinein, was aber überhaupt nicht schlimm ist. Ein XS Modell habe ich in Form eines rebellierenden Pubertierchens ;-), und Männermodelle hätte ich auch 2 da (die müsste ich allerdings noch vermessen, was gar nicht so einfach ist, die zieren sich nämlich noch viel schlimmer als wir Frauen).
    Mein Blog ist leider sehr verwaist, da ich mehr Zeit an der NäMa verbringe und leider Gottes (Asche auf mein Haupt) meistens vergesse irgendwelche Fotos zu machen, als den Blog zu pflegen. Näherfahrung bringe ich mit, und probegenäht habe ich früher für TUCIfashion.
    GlG Marion

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Hallo Marion und Diana,
      schön, euch kennen zu lernen! Und die Vermessung der Männermodelle, da kann ich auch ein Lied von singen… Probenähnews gibts im Freiwilligenheer-Newsletter, aber ihr habt euch ja schon eingetragen.
      Schönes Wochenende wünscht euch Stefanie

  20. Diana Döschner
    | Antworten

    Hallo Stefanie,
    Bin gerade über deinen Blog gestolpert. Und hab mich mal im dem Newsletter eingetragen. 🙂 Würde gerne mal für dich probenähen. Trage die M bis L je nachdem wie es ausfällt und wie meine Maße dann sind… 😉 habe schon Erfahrung im probenähen und nähe viel und mit großer Leidenschaft! Würde mich freuen von dir zu hören!
    Viele liebe Grüße Diana

  21. […] Probenähen […]

  22. Stefanie Kroth
    | Antworten

    Danke ihr beiden für euer Interesse! Ich freu mich schon auf euch.

  23. Manu
    | Antworten

    Hallo Stefanie,
    ich würde mich auch sehr gerne als Probenäherin bewerben.
    Habe über Dawande mitbekommen das du frisch Fleisch suchst 🙂
    Ich bin fast 34 Jahre alt, durfte schon mal als Probenäherin tätig sein und es hat mir spass gemacht.
    Meine grössen belaufen sich zur Zeit zwischen 52-56.
    Auf meinem Blog kannst du das eine Ergebnis anschauen wenn du magst. Ich bin eher eine Anfängerin mit leichten Kenntnissen, würde das aber sehr gerne erweitern und dazu lernen.

    Würde mich freuen.

    Liebe Grüsse
    Manu

  24. Nicole
    | Antworten

    Hallo Stefanie,
    gerne würdeich mir auch eine DINAH nähen, aber leider falle ich mit XL nach deinen Maßen (schreck, jetzt wird es wirklich Zeit für die Diät!!!) nicht mehr größentechnisch ins Freebook.
    Aber rgendwann wird es die DINAH dann ja auch in größer geben.
    Für deinen Probenäh-newsletter habe ich mich bereits angemeldet und es würde mich freuen,deine Schnitte testen zu dürfen.
    Da wir so langsames Internet hatten (aber jetzt wird es schneller!) hinkt mein Blog noch etwas hinterher, aber ich will mich bessern. Viele Fotos warten daruf hochgeladen zu werden,….
    Also wenn du INteresse hast, meine Nähma oder die Ovi fruen sich bestimmt.

    LG
    Nicole

  25. dodo
    | Antworten

    Ich würde mich auch gerne melden. Habe auch deinen Aufruf über Dawanda bekommen. Probenäh erfahrung habe ich schon eingies gesammelt. Bin fix im Team von lillesol & pelle. Würde aber auch gerne mehr für mich nähen. Habe eine Schneidermeisterin im Dorf, von der werde ich mich dann vermessen lassen. Dann habe ich auch wirklich die Richtigen Maße zur Hand.
    Habe auch schon das eine oder andere für mich genäht. am besten du schaust dich auf meinem Blog um
    lg dodo

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Liebe dodo,
      einen sehr hübschen Blog hast du! Ich freu mich, wenn du mitmachst! Beste Grüße von Stefanie

  26. Ivonne
    | Antworten

    Hallo.
    Über Dawanda bin ich über dein Probenähaufruf gestolpert. Gern bewerbe ich mich hiermit.
    Ich bin 38 Jahre alt. Mama von 2 Buben. Dauerfreundin in Gr. M und Hobbynäherin aus Leidenschaft.
    Meine Blogadresse schick ich Dir mal mit. Der ist noch ganz klein, aber er will wachsen 😉 da kannst Du gern stöbern.
    Ich freue mich auf eine Antwort.
    Liebe Grüße
    Iv

    • Stefanie Kroth
      | Antworten

      Liebe Iv,
      ich hatte dir gestern auch schon einen Kommentar geschrieben auf deinem Blog 😉 Das hat sich wohl gerade überschnitten! Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst. Das neue Probenäh-Modell geht heute im Newsletter raus (also unbedingt eintragen!), wenn es dir gefällt und zetilich passt, dann melde dich bei mir!
      Sonnengruß von Stefanie

  27. […] Probenähen […]

  28. […] Probenähen […]

  29. […] Probenähen […]

Bitte hinterlasse eine Antwort