Freebie im Mai: Hose DINAH

eingetragen in: Allerlei, Freebies, Hosen | 10

SO! Hose Dinah detailEndlich mal eine Hose! Und zwar eine schmale ohne Schnickschnack, ideal unter Tunikas, engen Longshirts oder kurzen Kleidchen zu tragen. DINAH ist eine schicke, superbequeme Schlupfhose aus Stretchstoff und schön schnell zu nähen: Keine Reißverschluss (nur eine  “Tut-so-als-wär-da-ein-Reißverschluss”-Naht), vorne quer-Abnäher, hinten eine Naht zum Anpassen und oben ein verdeckter Taillengummi, den einige schon von USCHI kennen.

Der Schnitt ist ideal für Nähanfänger, die sich an ihre erste Hose wagen wollen. Der Schnitt hat eine hohe Taille, damit alle Röllchen unter der Tunika weggepackt sind und die Hose schön glatt liegt. Er funktioniert mit Stretchstoffen, damit die Hose auch ohne Reißverschluss über den Popo passt.

Wir haben den Schnitt an ein paar Figurmodellen getestet – Hosen sind ja ein schwieriges Feld – und ein Mittelmaß erarbeitet. Das heißt, es passen auch strammere Oberschenkel in die Hose, wer schön schmal ist, nimmt die Mehrweite einfach an Seiten-, Schritt- und hintere Hosennaht weg.

Und keine Angst, obwohl Model Lilly etwas kleiner ist, gibts die Hose in Normalsterblichen-Länge. Wir haben den Hosensaum fürs Foto gschwind auf ihre Wunschhöhe hochgenäht.

Deshalb gibt es DINAH erst auch als Mehrgrößenschnitt mit drei Größen: S, M, L (-> zur Größentabelle). Und ich freu mich über jedes Feedback, wie der Schnitt bei euch passt!

Wer Lust auf Probenähen DINAH in XS, XL, XXL und 3XL hat, soll sich bitte bei mir melden!

Den Stretch für DINAH gibts SO!-Shop als Stoffpaket mit der benötigten Menge. Dort gibts auch den Papierschnitt für DINAH, für alle, die zu faul zu klebend sind.

Viel Spaß beim Nähen

wünscht euch Stefanie

SO! Hose Dinah front SO! Hose Dinah front 2
dinah back SO! Hose Dinah

 

10 Antworten

  1. […] Platz: ? mit GODDIE und DINAH, 6,86 Punkte bei 35 […]

  2. […] findet ihr drei PDF-Dateien, wie ihr das Schnittmuster DINAH ändern könnt. Übertragbar auch auf andere […]

  3. Nicole
    |

    Hallo Stefanie,
    wow, das sind tolle Schnittmuster.Leider passe ich nich in die Dinah in L. Und XL ist ja leider im freebook nicht mehr dabei.
    Aber ich habe mich eben in deinen Probenäh-newsletter eingetragen.
    Da ich auch für Alles-nähbar Probe nähe, wäre es mir eine Freude noch in einer anderen Ideenschmiede mitwirken zu dürfen. Das vor Veröffentlichung nichts nach außen dringen darf sollte ehrensache sein, bei der Arbeit, die in euren Projekten steckt. Hut ab dafür.
    Vielleicht hast du ja Lust !

    Viele liebe Grüße
    Nicole
    Nicole

  4. […] DINAH punktet schon! Hier seht ihr Gudruns fast fertige DINAH aus Pünktchenstoff. Da mein Viskose-Stretch übers Wochenende leer gekauft wurde, der Nachschub schon bestellt ist, aber ein paar Tage dauert, habe ich hier ein Link zu vi-na-Stretchstoffen: besonders für die Hose sind geeignet die […]

  5. Viktoria
    |

    Hallo Stefanie,

    ich habe gestern gleich den Schnitt für DINAH runtergeladen, zusammen geklebt und los genäht. Bis auf den Saum ist die Hose fertig und ich muss sagen – einfach Klasse. Das bleibt bestimmt nicht die letzte DINAH. Danke für Deine Mühe.

    Viktoria

    • Stefanie Kroth
      |

      Liebe Viktoria,
      danke für dein Lob!

      Und schöne Grüße “rüber nach Dasing” von Stefanie

  6. Manuela
    |

    Hallo Stefanie
    Bin gestern auf deiner Seite gelandet, leider erst gestern. Ich freue mich schon darauf die beiden Freebies (Shirt und Hose) auszuprobieren. Ich würde gerne auch als Probenäherin mitmachen, aber da ich berufstätig bin, brauche ich dafür ein bisschen Zeit (nähe nur an den Wochenenden).

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Manuela Orefice

    • Stefanie Kroth
      |

      Liebe Manuela,
      du kannst dich auch gerne in den Probenäherinnen-Newsletter eintragen und dann beim jeweiligen Projekt entscheiden, ob du dich dazu melden magst. Vielleicht passt ja mal der Zeitraum! Grüße in die schöne Schweiz!

  7. Sandra
    |

    Lieben Dank für dieses Hosenschnittmuster, dass mich hoffentlich endlich dazu bringt, wieder mal was für mich zu nähen und nicht nur immer für das liebe Kind 🙂
    Überzeugt in der Beschreibung haben mich vor allen Dingen diese Sätze: “Der Schnitt ist ideal für Nähanfänger, die sich an ihre erste Hose wagen wollen. Der Schnitt hat eine hohe Taille, damit alle Röllchen unter der Tunika weggepackt sind und die Hose schön glatt liegt.” Und damit scheint sie perfekt für mich geeignet zu sein 😀
    Liebe Grüße

    • Stefanie Kroth
      |

      Liebe Sandra,
      viel Freude beim Nähen für dich selbst!