Bezahlung per Lastschrift ohne Paypalkonto

eingetragen in: Allerlei | 0

In den letzten Tagen erreichen uns immer mehr Mails, dass man gerne bestellen würde, aber kein Paypalkonto oder keine Kreditkarte hat oder nicht nutzen möchte und gerne überweisen würde. Überweisungen sind bei unserem Ablauf schwierig zu handhaben (mehr dazu siehe unten), aber Lastschriften gehen!

Statt Paypal und Überweisung: Per Lastschrift bezahlen

So geht es:

Ganz normal im SO-Shop shoppen und, wer hat, Gutscheincode einlösen. Einfach so tun, als wollte man mit Paypal bezahlen.

Das Häkchen für die AGB nicht vergessen!

 

Und schwups wird man zu Paypal geschickt. Hier so tun, als ob man ein Konto eröffnen wollte.

Und man wird zur Kreditkarten- und Lastschriftseite weitergeleitet. Hier auswählen, ob man per Bankkonto oder Kreditkarte zahlt und die Daten eingeben. 


 

Weiter unten versucht Paypal nochmal sein Glück, aber das wehren wir ab: Kein Konto eröffnen, Datenschutz und SEPA zustimmen, Newsletter von Paypal nicht. Zustimmen und zahlen. Fertig. Der Downloadlink wird nun automatisch per Email zugeschickt.

 

Warum Lastschrift statt Überweisungen?

Also, wir bieten hier ein niedrigpreisiges Produkt in kleinen Stückzahlen an, d.h. wenig Umsatz pro Käufer/hoher Abwicklungsanteil. Damit es irgendwie befriedigend für Käuferseite (schnell und sicher) und Verkäuferseite (nicht unnötige Verschlüsselungs-, Bank-, Buchhaltungs- und Steuerberatungskosten) sein kann, müssen die Abläufe automatisiert und verschlüsselt erfolgen. 

Das können wir mit der Paypal-/Lastschrift-/Kreditkartenanbindung leisten, hier wird alles verschlüsselt übermittelt und wir konnten es automatisch anbinden, damit ihr so schnell wie möglich eure PDF bekommt. Und an die Nähmaschine könnt.

Danke für euer Verständnis und munteres Werkeln

wünscht euch Stefanie