Ran an die Nähmaschine / Taschenkurs für blutige Anfänger

eingetragen in: Allerlei | 2

IMG_4336Wir lernen die Nähmaschine so lange näher kennen, bis sich jeder gut mit ihr versteht. Es werden einfache bis anspruchsvolle Verarbeitungstechniken erlernt und in Taschenmodelle umgesetzt.

IMG_4307

Davon kann man nie genug haben: große Einkaufstaschen, kleine Kosmetiktäschchen, schicke Handtaschen. Am ersten Abend besprechen wir die Taschenmodell-Auswahl und geeignete Materialien und freunden uns mit der Nähmaschine an.

Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine,

Verlängerungskabel, Stoffreste, Stoff- und Papierschere, Stecknadeln, Nähfaden, Maßband. Schnitte werden gestellt. Am Samstag: Brotzeit fürs Mittagessen. Bei Fragen bitte die Kursleiterin (hello@so-pattern.com) vorab kontaktieren.

IMG_4338

1 x Mi., 18.00 bis 21.00 Uhr und 1 x Sa., 10.00 bis 17.00 Uhr (1 Stunde Pause)

Kursgebühr: 35,00 €
Materialkosten (für Papierschnitte): 8,- EUR

-> Diese Taschenmodell-Auswahl

Bilder von Kursteilnehmer-Taschen
-> Januar 2014 
-> Januar/Februar 2014

IMG_4317

 

 

 

 

 

 

IMG_4326

 

 

 

2 Antworten

  1. […] an die Nähmaschine: Vor meinem Taschenkurs werde ich immer wieder mal gefragt, was man eigentlich alles mitbringen soll und was mit […]

  2. Kati
    |

    Es war super, und die Taschen sind toll geworden, viele Grüße