Leinenschal

eingetragen in: Accessoires | 0

SO! Schal

 

Am Freitag war Weihnachten: Die ersten Stoffballen meiner Messebestellung trafen ein, die Auspackfreude war riesig! Ich bekomm dann ganz rote Bäckchen, glänzende Augen und bin ein bisschen wie verliebt: alles ist noch möglich! Leinen mit Pink oder Nadelstreifenbaumwolleleinen mit Jersey und die Tigerviskose als scharfes Unterkleidchen. Vom tollen Leinenstoff mit Struktur und Farbverlauf wanderte gleich ein Probestückchen in die Waschmaschine (geht glücklicherweise nicht ein) und wurde in einen Schal verwandelt. Die Stoffbreite erschien mit etwas zu kurz als Schallänge, aber die Webkanten wollte ich unbedingt als Fransenkanten behalten, so arbeitete ich zwei Querstücke ein. Bisschen farbig absteppen und fertig ist das gute Stück. Dieses Exemplar wanderte gleich auf den Geschenketisch eines Geburtstags, muss aber gleich nocheinmal nachgenäht werden, zum Behalten. Weil er so schön ist.

Das Leinen gibts in meinem Shop oder bei Dawanda, ab 50 cm. Für den Schal braucht man 60 cm.

schal2 schal3 schal1 schal5