Ergebnisse Probenähen von Leggings NORMA

eingetragen in: Allerlei | 0

sabina 4

Bei Leggings NORMA waren sich alle einig: leicht und schnell zu nähen und es wird bestimmt nicht die letzte sein.

In der Nähanleitung wird es noch ein paar kleine Änderungen geben, damit die Formulierungen noch verständlicher sind und die Rechtschreibfehler hab ich auch eingesammelt.

Ein großes, herzliches Danke an:

Sabrina, Petra, Ellen, Rosita, Diana, Fenna, Anja, Andrea und Jasmin.

Bei der Länge hatte ich die unterschiedlichsten Rückmeldungen (zu kurz, zu lang, genau richtig), die sich insgesamt die Waage hielten. Ich werde die Längen lassen, damit jede “wie sonst” die Hose verlängern oder kürzen kann und die Längen (Winter, Sommer) noch in cm angeben. Die Leggings ist taillenhoch, was die meisten sehr gut fanden, das werde ich lassen, da man leichter kürzen kann als anstückeln.

Die kleinen Größe (XS – M) sind im Kniebereich noch etwas enger geworden (je Bein um 1,5 cm).

Unten seht ihr die Bildergalerie, wobei Diana (schwarze Leggings, kurz) die Länge verkürzt hat und Fenns mit den langen Beinen verlängert. Anja und Petra haben einen extra-Saum drangenäht (bei Petra reichte der Stoff sonst nicht) und Petra hat gleich noch eine kunterbunte Seitentasche auf die Ringelleggings aufgenäht.

Ein Schnitt und so viele bunte Beine! Das freut das Schnittmacherinnenherz!

 

Applaus für die fleißigen Nähbienen:

Sabrina,  www.amliebstensorgenfrei.com

Petra

Ellen, http://nellemiesdesign.blogspot.de

Rosita

Diana, www.jonalotte.de

Fenna, http://limo-lockenkopf.blogspot.ch

Anja,  www.mollimops.wordpress.com

Andrea

Susanne, http://susesannes-blog.blogspot.de

Jasmin

 

 

 

sabina 1

sabina 3 sabina 2
L molli 2
L molli 4 L molli 3 L Norma1 L Norma2 susanne 1 susanne 2 L petra 4 L petra 2 L petra 1 L rosita 1 L diana 2 L diana 1 L ellen 1 L ellen 2 L ellen 3