ELLA auf Weltreise: Station 2 in Australien

eingetragen in: Allerlei | 2

teaser_ella-karlotta_moritzwerk

Australien ist die nächste ELLA-Station: Wie ELLA in Aborigines-Stoffen wirkt, wie man ein Kleid aus ELLA macht oder eine schwangerschaftstaugliche Tunika, das sehr ihr bei

Ulrike -> moritzwerk.de/blog/ 

und Bettina -> stahlarbeit.ch

bei Karlotta Pink erfahrt ihr mehr, wie die australischen Stoffe entstehen und bekommt eine Woche lang 10% Rabatt auf diese mit dem Rabattcode: ellainaustralien.
ella-stahlwerk

 

TOURPLAN // BLOGTOURISTEN

6. Oktober: Ella kleidet sich in Afrika
froelein-tilia.blogspot.ch   //   so-pattern.com/blog/

13. Oktober: Ella goes Down Under
moritzwerk.de/blog/    //  stahlarbeit.ch

20. Oktober: Ella taucht ein in 1001 Nacht
aennisews.blogspot.de   //   zwirnguin.de   //   liiviundliivi.blogspot.de

27. Oktober: Ella feiert Diwali – das grosse indische Lichterfest
stjaernmoenster.ch   //  naadisnaa.ch

28. Oktober: Ella im IKAT-Fieber
so-pattern.com/blog/

30. Oktober: Ella kehrt zurück…
karlottapink.de

 

ella_karlotta-leiste_4

2 Antworten

  1. homespun
    |

    Mir wäre die Weltreise lieber als die ELLA, ich meine, als westliche Frau muss man Glück haben, wenn einem die japanisch-sein-sollende Bluse steht. Habe jetzt mehrere verunglückte Versionen gesehen, die Frauen wären mit anderen Modellen sicher besser beraten gewesen. Just my 2 cents …

    • Stefanie Kroth
      |

      Hallo Homespun,
      eine Weltreise würde, glaub ich jede von uns gegen ein Schnittmuster eintauschen 😉
      Es stimmt, nicht allen Frauen steht immer jedes Modell, wobei es weniger mit Ost/West zu tun hat, als mit dem eigenen Style und der Figur. Westliche Hoodies sind auch nicht optimal für alle westliche Frauen … Aber jede Frau hat ihr persönliches Stilempfinden, das man ihr zugestehen sollte.
      Schöne Grüße von Stefanie