Schnittlabor: Kleid PEGGY
| |

PEGGY, die Erste, leuchtet munter in neonrot-rosa, stolz-selbstbedruckten Siebdruckstoff. Bequemer, halsferner U-Bootauschnitt, von vorne geradlinige Silhouette, im Rückenteil eingezauberte Mehrweite (Falte in der Schulter, extra Seitenteil). Zwei kleine Abnäher im Vorderteil-Rocksaum sorgen für die Sturmfrisur, zwei Nahttaschen in der Seitennaht … Weiterlesen

Schnittmuster August-Freebie: Kleid ADA
| |

    Ein Kleid für alle Fälle: ADA. Schmeichelt jeder Figur, passformschön durch zwei Brustabnäher und einer Naht in der hinteren Mitte. Schnell genäht, so bleibt noch genug Zeit für den Sommer. Der Schnitt steht in Größe 34 – 56 … Weiterlesen

Schnittlabor: Kleid ADA in blau
|

Kleid ADA in blau und kürzer Nein, der Blog war noch nicht in Sommerferien! Das Schnittlabor forderte meine gesamte Aufmerksamkeit, denn dank neuem CAD-Schnittprogramm wurde ADA gleich in allerlei Variationen getestet – mal Minikleid, mal knieumspielt, mal blau, mal schwarz, … Weiterlesen

Schnittlabor: Kleid Niagara
|

Sommerkleid Niagara besticht mit seinem Wasserfallausschnitt und scharfen Kurven. Die Kurven entstehen durch den schrägen Fadenlauf im Vorderteil und der Naht in der hinteren Mitte, die die Ausmodulierung der natürlichen Formen unterstützt. Das Kleid kommt ohne Reißverschluss aus und wird … Weiterlesen

Schnittlabor: Kleid Ada
|

Beim Meterwerk erstand ich wunderbaren schwarzen Baumwollsatin, mit dem ich “mal was für mich” machen wollte. Dabei habe ich gleich Schnitt “Ada” getestet. Ada ist ein ausgestelltes Kleidchen, ohne Ärmel, ohne Reißverschluss, mit Brustabnähern und einem breiten Saumbeleg. Als einziger … Weiterlesen

Feingemacht
|

Das senfgelbe Kleid der sizilianischen Hochzeit mochte nach der Winterpause endlich wieder ausgeführt werden. Was eignet sich da besser als eine Ballettpremiere? Barschultrig geht noch gar nicht, so fand mein wunderbarer Stofffund bei Komolka vom letzten Herbst  seinen Einsatz und verwandelte sich … Weiterlesen

1 5 6 7 8